Homemade Sex Toys


Spielsachen für den Mann:  
Melonen-Muschi    
Ballon-Bohrer    
Barhocker-Rocker    
Sackhüpfen    
Kondom-Rolle    
Geiler Socken    
Blasinstrument    
Sofa-Stoßer    
Shampoo-Pussy    
Schwamm d’rüber    
Noppen-Popper    
Seifen-Glitschi    
Spielsachen für die Dame:  
Betthupferl    
Bananen-Dildo    
Strandball-Kitzler    
Ballon-Rubbler    
Strandball-Kitzler
Schritt 1: Blase einen Strandball auf
Besorge Dir einen kleinen, aufblasbaren Strandball und fülle ihn ungefähr zur Hälfte mit Luft..

Schritt 2: Reite auf dem Ball, bis es knallt
Leggings an. Wenn der Ball noch zu weich ist oder an der falschen Stelle sitzt, kannst Du den Sitz korrigieren oder den Ball etwas mehr aufblasen. Wenn der Ball an der richtigen Stelle direkt unterhalb Deiner Klitoris sitzt, halte Dich an einer Sofalehne oder etwas ähnlichem fest. Beginne nun, kräftig auf dem Ball zu reiten: Wippe auf und ab, stoße zu, schaukele hin und her, presse den Ball zwischen Deinen Beinen zusammen.

Ein großartiger Orgasmus ist nur noch wenige Minuten von Dir entfernt! Sei trotzdem ein wenig vorsichtig, denn ein zu kräftig aufgeblasener Ball kann Luft verlieren oder sogar platzen, wenn Du ihm zu sehr die Sporen gibst! Wenn Du aber die „Gefahr“ liebst, wird es doppelt aufregend für Dich … Du weißt nie, wann es knallt.


 

Copyright 2007 Sexspielzeug-basteln.com, all rights reserved. Contact Us