Homemade Sex Toys


Spielsachen für den Mann:  
Melonen-Muschi    
Ballon-Bohrer    
Barhocker-Rocker    
Sackhüpfen    
Kondom-Rolle    
Geiler Socken    
Blasinstrument    
Sofa-Stoßer    
Shampoo-Pussy    
Schwamm d’rüber    
Noppen-Popper    
Seifen-Glitschi    
Spielsachen für die Dame:  
Betthupferl    
Bananen-Dildo    
Strandball-Kitzler    
Ballon-Rubbler    
Shampoo-Pussy
Schritt 1: Schneide beide Enden einer Shampoo-Flasche ab
Nimm eine Shampoo-Flasche, deren Durchmesser etwas größer ist als der Deines Schwanzes, und schneide beide Enden ab. Stopfe zwei dicke Socken in die Flasche, sodass die Socken ineinander stecken und die Flasche füllen. Schneide die Zehenspitzen der Socken ab.


Schritt 2: Stecke einen Latex-Handschuh in die Flasche
Schlage die offenen Enden der Socken über den Rand der Flasche und befestige sie mit Klebeband (Paketklebeband funktioniert bestens). Wiederhole dies mit einem Latex-Handschuh. Die Finger des Handschuhs werden im Gegensatz zu den Zehenspitzen der Socken nicht abgeschnitten. Nur eine Fingerspitze wird gekappt, um damit später Druck und Saugkraft der Muschi zu regulieren.

Schritt 3: Anfeuchten und Spaß haben
Benutze ein Gleitmittel zum Anfeuchten und schon kann der Spaß los gehen. Kleiner Tipp: Falls Du keine Shampoo-Flasche finden solltest, die klein genug wäre (gibt’s das?), benutze einfach zusätzliche Socken zum Ausstopfen.

 

Copyright 2007 Sexspielzeug-basteln.com, all rights reserved. Contact Us