Homemade Sex Toys


Spielsachen für den Mann:  
Melonen-Muschi    
Ballon-Bohrer    
Barhocker-Rocker    
Sackhüpfen    
Kondom-Rolle    
Geiler Socken    
Blasinstrument    
Sofa-Stoßer    
Shampoo-Pussy    
Schwamm d’rüber    
Noppen-Popper    
Seifen-Glitschi    
Spielsachen für die Dame:  
Betthupferl    
Bananen-Dildo    
Strandball-Kitzler    
Ballon-Rubbler    
Sackhüpfen
Schritt 1: Klebe zwei Plastiksäcke aneinander
Besorge Dir zwei große Plastiksäcke und klebe sie aneinander, sodass ein (lebens-)großer Sack entsteht. Es braucht etwas Übung, um die Enden luftdicht miteinander zu verkleben.

Schritt 2: Fülle den Sack mit Luft
Fülle den Sack mit Luft (Staubsauger, Haarfön etc.). Sobald der Sack vollständig aber nicht zu prall gefüllt ist, entfernst Du die Luftzufuhr und klebst die verbliebene Öffnung zu.


Schritt 3: Mache den Luftsack zum Lustsack
Feuchte Deinen Schwanz mit etwas Gleitmittel an, besteige den Sack und stoße zu. Wenn Du kurz davor bist zu kommen, macht es besonderen Spaß, ein oder mehrere kleine Löcher in den Sack zu pieksen und ihn langsam „herunter zu reiten“. Du solltest jedoch kommen, bevor Dir der Fußboden zu nahe kommt.

 

Copyright 2007 Sexspielzeug-basteln.com, all rights reserved. Contact Us