Homemade Sex Toys


Spielsachen für den Mann:  
Melonen-Muschi    
Ballon-Bohrer    
Barhocker-Rocker    
Sackhüpfen    
Kondom-Rolle    
Geiler Socken    
Blasinstrument    
Sofa-Stoßer    
Shampoo-Pussy    
Schwamm d’rüber    
Noppen-Popper    
Seifen-Glitschi    
Spielsachen für die Dame:  
Betthupferl    
Bananen-Dildo    
Strandball-Kitzler    
Ballon-Rubbler    
Ballon-Bohrer
Schritt 1: Fülle einige Luftballons mit warmen Wasser
Besorge Dir vier oder fünf Luftballons. Fülle sie mit warmen, nicht zu heißem, Wasser. Verknote die Enden sorgfältig, damit später kein Wasser austritt. Statt der Ballons kannst Du übrigens auch Plastikflaschen benutzen.
Schritt 2: Rolle ein Kissen zusammen und stecke eine Plastiktüte hinein
Nimm ein Kopfkissen und rolle es so zusammen, dass ein Rohr entsteht. Binde es mit einem Stück Schnur oder einem Gürtel fest zusammen. Stopfe die Ballons in die entstandene Rolle. Deine kuschelig-warme Muschi ist nun fast fertig. Stopfe eine kleine Plastiktüte zwischen die Ballons ins Kissen. Spritze etwas Gleitmittel in die Tüte, die von den Ballons fest zusammengedrückt wird.

Schritt 3: Warm, feucht und glitschig
Mache Dein bestes Stück einsatzbereit. Wirf das Kissen aufs Bett und lasse Deinen Schwanz in die Ballon-Muschi hineingleiten. Du wirst die Wärme, den Druck und die Gleitfähigkeit Deiner feuchtesten Träume genießen.

 

 

Copyright 2007 Sexspielzeug-basteln.com, all rights reserved. Contact Us