Homemade Sex Toys
 

Bist Du auch zu schüchtern (oder zu sparsam), um Sex-Spielsachen zu kaufen? Dann ist diese Webseite genau das Richtige für Dich. Sie zeigt Dir, Schritt für Schritt, wie Du tolle Sex-Spielsachen ganz einfach selber machen kannst.

Oder hast Du selbst eine geile Erfindung gemacht? Dann sei nicht schüchtern, und veröffentliche Deine Erfindung hier!
 

Spielsachen für den Mann:  
Melonen-Muschi    
Ballon-Bohrer    
Barhocker-Rocker    
Sackhüpfen    
Kondom-Rolle    
Geiler Socken    
Blasinstrument    
Sofa-Stoßer    
Shampoo-Pussy    
Schwamm d’rüber    
Noppen-Popper    
Seifen-Glitschi    
Spielsachen für die Dame:  
Betthupferl    
Bananen-Dildo    
Strandball-Kitzler    
Ballon-Rubbler    


 

Melonen-Muschi
Schritt 1: Besorge Dir eine Melone und schneide ein Loch hinein
Kaufe Dir eine große Melone. Schneide ein rundes Loch in eines der Enden, ein wenig kleiner als Dein Schwanzdurchmesser. Höhle die Frucht von innen ein wenig aus, aber nicht zu viel. (Naschen erlaubt!)

Schritt 2: Schön warm machen
Erwärme die Melone (vorsichtig!) in der Mikrowelle auf Körpertemperatur. Spritze etwas Baby-Öl hinein.

Schritt 3: Ahhhhh!
Noch ein heißer Tipp zur Melonen-Muschi: Bohre mit einem Messer oder Bleistift ein kleines Loch gegenüber von der Öffnung, die für Deinen Schwanz gedacht ist. Das Loch muss ungefähr den Durchmesser eines Bleistifts haben und bis zur Höhlung auf der anderen Seite reichen.

Schließe das Loch immer dann mit einem Finger, wenn Du nach dem Eindringen Deinen Schwanz wieder zurückziehst. Öffne das Loch, wenn Du wieder zustößt.

Das Gefühl gleicht einem Mund, der Deinen Schwanz entlang gleitet und dann beim Zurückziehen fest an Dir saugt. Eine tolle Möglichkeit für den Blow-Job zwischendurch.

 

Copyright 2007 Sexspielzeug-basteln.com, all rights reserved. Contact Us